musiker

Capriccio ist auf die Musik von 1600-1850 spezialisiert. Das Orchester spielt mit den entsprechenden Instrumenten und in den jeweils benötigten Besetzungen. 23 Poolmitglieder, auf historischen Instrumenten spezialisiert, bilden den Kern des Ensembles. Darüber hinaus wirkt ein Kreis weiterer Musikerinnen und Musiker mit, die regelmässig an unseren Produktionen teilnehmen und mit der Arbeit bei Capriccio bestens vertraut sind.

Violine

Dominik Kiefer
Mireille Lesslauer
Petra Melicharek
Eva Noth
Christoph Rudolf
Cecilie Valter
Karin von Gierke

Daila Dambrauska

Viola

Matthias Jäggi
Lia Segre
Emily Yaffe


Violoncello

Marion Gast
Ilze Grudule
Bettina Messerschmidt

 

 

Violone

Markus Bernhard




Orgel / Cembalo

Yves Bilger

Marc Meisel

 

Theorbe

Mirko Arnone

 

Oboe

Amy Power

 

Trompete

Henry Moderlak

Frans Berglund

 

Pauken

Reto Baumann