top of page
olga-thelavart-1nrY9CLAGcI-unsplash.jpg

 «GESCHICHTEN»

Konzertreihe Aargau 2024_25

Seit seiner Gründung im Jahr 1999 ist Capriccio bestrebt, «Alte Musik» für ein neues Publikum auf erfrischende Weise erlebbar zu machen und somit frische Perspektiven auf die Musik vergangener Jahrhunderte zu ermöglichen. Bekannte Meisterwerke und unerhörte Trouvaillen erscheinen so in einem neuen Licht. 

Alle Konzerte beginnen mit einer kurzen Einführung in die Besonderheiten des Konzertraums durch die

Kantonale Denkmalpflege.

SAISONAUFTAKT

Sonntag, 04. August 2024, 18.00 Uhr 

Schloss Lenzburg _ OPEN AIR

Georg Friedrich Händel

Occasional Suite

Wolfgang Amadeus Mozart

Chaconne aus der Ballettmusik zu «Idomeneo», KV 367

Joseph Haydn

Hornkonzert Nr. 1 D-Dur, Hob. VIId/3

Jean-Philippe Rameau

Chaconne aus «Naîs», RCT 49

Johann Joseph Fux

Suite in C, N 83

 

Gerard Serrano Garcia_Horn

Dominik Kiefer_Leitung

 

Virtuose Brillanz und zeitlose Eleganz prägen das pulsierende Musikleben des 18. Jahrhunderts in den europäischen Metropolen London, Paris und Wien. Diesen Zeitgeist lässt das Capriccio Barockorchester zum Saisonstart 2024_25 feierlich aufleben: 

Instrumentale Highlights aus Oper, Ballett, Oratorium und Konzert verbinden sich zu einem eindrucksvollen Panorama der Geschichte.

bottom of page